Rauchender Kabelkanal bei Firma sorgt für Feuerwehreinsatz

Datum: 31. August 2023
Alarmzeit: 13:36 Uhr
Alarmstichwort: Rauchentwicklung (ob)


Einsatzbericht:

Am Donnerstag den 31.08.2023 kam es in einem Betrieb in Sehnde/Höver
zu einem Schwelbrand an einem Kabelkanal. Die Ortsfeuerwehr Höver
wurde um 13:13 Uhr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert.
Das erst eintreffende Fahrzeug schickte ein Trupp unter Atemschutz zur
Erkundung ins Gebäude. Der Trupp konnte eine leichte Verrauchung im
Gebäude feststellen, da drauf hin ließ der Einsatzleiter das Alarmstichwort
erhöhen. Zusätzlich zur Ortsfeuerwehr Höver rückten jetzt noch die
Ortsfeuerwehr Wassel, Bilm und Sehnde an.
Der eingesetzte Trupp konnte den rauchenden Kabelkanal lokalisieren und
den betroffenen Teil des Gebäudes rauchfrei machen. Bereits nach kurzer
Zeit konnten die eingesetzten Kräfte wieder einrücken und die Einsatzstelle
an den Eigentümer übergeben.
Zur Brandursache und Schadenshöhe können durch die Feuerwehr keine
Angaben getätigt werden.


Chris Rühmkorf, Pressesprecher Stadtfeuerwehr Sehnde

Wir sind im Rahmen der ELO (Einsatzleitung Ort) nach Höver alarmiert worden.